Integrative Kindertagesstätte "Arche Noah"

Integrative Kindertagesstätte "Arche Noah"

Ackerstraße 6 a
96515 Oberlind

 

Leitung: Andrea Bernhardt

Telefon
03675 4261-10
Fax
03675 4261-18
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
6.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
6.00 bis 16.30 Uhr

 

Kapazität: 
130 Kinder im Alter von ½ Jahr bis zum Schuleintritt, davon 100 Kinder im Regelbereich und 30 Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder mit Behinderungen.


"Es ist normal, anders zu sein"

 

Räumlichkeiten

Unsere Kindertagesstätte ist eine neu gebaute, moderne und helle Einrichtung, die am 30. August 2004 eröffnet wurde.
 

Wir verstehen unter Integration:

integration

 

In unserer Integrativen Kindertagesstätte geht es uns vor allem darum, dass Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam ihren Kindergartentag erleben und gestalten, gemeinsam spielen und lernen, Neues ausprobieren und entdecken, Stärken und Schwächen erkennen und dabei lernen, tolerant damit umzugehen.

Unsere tägliche pädagogische Arbeit hat zum Ziel, jedem Kind in seiner Individualität gerecht zu werden und es da abzuholen, wo es steht, Bedürfnisse zu erkennen, gezielte Lernangebote zu machen, Neugier und Interesse auf Neues zu wecken. In unserer „Arche Noah“ arbeiten wir nach dem lebensbezogenen Ansatz von Norbert Huppertz.

Jedes Kind wird hierbei in seiner Gesamtentwicklung gesehen. Wir streben eine optimale, ganzheitliche Bildung, Erziehung und Förderung aller Kinder an. Dabei hat die Vorbereitung auf das spätere Leben und die Vorbereitung auf die Schule einen hohen Stellenwert.
Bei all unserem Tun sind unsere Eltern unsere wichtigsten Partner. Unterstützung erfahren wir hierbei auch durch unsere zahlreichen Netzwerks- und Kooperationspartner im sozialen Lebensraum unserer Kinder.

Für unsere pädagogische, heilpädagogische und therapeutische Arbeit steht uns ein engagiertes Mitarbeiterteam zur Verfügung, bestehend aus qualifizierten Erzieherinnen, Heilpädagoginnen und Diplom-Sozialpädagoginnen. Dieses Team wird ergänzt durch unsere Therapeuten (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie und Musiktherapie), die sich insbesondere um die Förderung der Kinder mit Behinderungen bemühen.

Durch den Förderverein „Starke Kinder Sonneberg e.V.“ erfährt unsere Einrichtung weitere Unterstützung. Hauptziel des Fördervereins ist es, die Lebenssituation und Chancengleichheit der Kinder zu verbessern und ihr Recht auf Teilhabe am Leben mit zu verwirklichen sowie die Kindereinrichtung in ihrer Arbeit zu unterstützen.
Unser 2004 neu erbautes Haus präsentiert sich hell und modern, bietet zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten im Haus sowie auf der großzügigen Freifläche. Mehrere Therapieräume eröffnen optimale Bedingungen zur individuellen Förderung.

Unsere Kindertagesstätte ist eine christliche Einrichtung, in der das Kirchenjahr mit seinen Festen und Traditionen gemeinsam mit den Kindern gestaltet und für sie erlebbar gemacht wird. Unser Anliegen ist es, Werte wie Akzeptanz, Toleranz, Nächstenliebe und Vertrauen auf Gott den Kindern nahe zu bringen.

Wenn Sie neugierig oder interessiert an unserer Arbeit sind, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie!

Die Mitarbeiterinnen der Integrativen Kindertagesstätte „Arche Noah“.

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Köppelsdorfer Str. 157 • 96515 Sonneberg • Telefon 03675 4091-110 • eMail info@diakoniewerk-son-hbn.de

 
MITGLIED IM LANDESVERBAND DIAKONISCHES WERK EVANGELISCHER KIRCHEN IN MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Back to top