Zur Weiterführung der Kreisdiakoniestelle in Hildburghausen suchen wir ab sofort einen

Sozialpädagogen (m/w/d) oder Sozialarbeiter (m/w/d)

als Leitung. Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden.

Das sind Ihre Aufgaben:

 Entwicklung der Gemeindekirchenarbeit in enger Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis,
 Beratung und Begleitung von einzelnen Kirchgemeinden,
 Zusammenarbeit mit unserer Tafel und dem Soziallädchen in Hildburghausen,
 Zusammenarbeit mit unseren Angeboten Binko, SPFH und ABW
 Notlagenhilfen,
 Gremienarbeit in Kirche und Diakonie,
 allgemeine Sozialberatung und Vermittlung weiterführender Hilfen,
 Kurberatung für Mütter, Väter und pflegende Angehörige,
 Netzwerkarbeit im Sozialraum sowie mit den Kirchengemeinden,
 Projektarbeit und –entwicklung, Umsetzung und Begleitung (z. B. Kindern Urlaub schenken, Angebote für behinderte Volljährige),
 Begleitung und Förderung von Ehrenamtlichen,
 administrative Aufgaben.

Das bringen Sie idealerweise mit:

 ein abgeschlossenes Studium (Bachelor of Arts) der sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik,
 Freude an klientenorientierter Sozialarbeit sowie der strategischen Weiterentwicklung, Gremien- und Netzwerkarbeit,
 nachweisbare Erfahrung in sozialer Beratungsarbeit,
 fundierte sozialrechtliche Kenntnisse,
 Leitungserfahrung,
 selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten,
 Team- und Kommunikationsfähigkeit,
 Flexibilität und Empathie,
 Führerschein Klasse B und PKW,
 Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen.

Wir bieten Ihnen:


 eine interessante, vielseitige und herausfordernde Arbeitsaufgabe,
 einen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung,
 Möglichkeiten zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen,
 leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der EKM (AVR-EKM) mit entsprechenden Zulagen,
 Zusatzversorgung in der EZVK.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich an folgende Adresse:

Diakoniewerk Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Dr. jur. Klaus Stark
Köppelsdorfer Straße 157

96515 Sonneberg

Oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da! Für Rückfragen steht Ihnen der geschäftsführende Vorstand Dr. jur. Klaus Stark telefonisch gerne zur Verfügung unter 0173/3972440. Wir freuen uns auf Sie!

loading...
Aktuelle Stellenangebote

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Köppelsdorfer Str. 157 • 96515 Sonneberg • Telefon 03675 4091-110 • eMail info@diakoniewerk-son-hbn.de

 
MITGLIED IM LANDESVERBAND DIAKONISCHES WERK EVANGELISCHER KIRCHEN IN MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Back to top