Abschied für die Eisfelder Schulanfänger

Über den aufregenden Abschied der Vorschulkinder der integrativen Diakonie-Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Eisfeld:

Mit Herz und Hand

Sonneberg-Oberlind – Bei strahlendem Sonnenschein und ebensolchen Gesichtern haben die Verantwortlichen des Diakoniewerkes Sonneberg-Hildburghausen/Eisfeld und des Kirchenkreises Sonneberg den diesjährigen Diakonie-Sonntag gefeiert.

Feiern im Zeichen Luthers

Judenbach – Mit einer eigenen Festwoche haben sich die Steppkes und Erzieherinnen der Diakonie-Kindertagesstätte „Zum kleinen Glück“ in Judenbach an der 700-Jahr-Feier der Gemeinde Judenbach beteiligt. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Roswitha Hoffmann, die den Kindern nicht nur einen Mundartvormittag bot, sondern mit den Kindern eine geschichtliche Wanderung durch den Ort am Rande des Thüringer Waldes machte.

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Köppelsdorfer Str. 157 • 96515 Sonneberg • Telefon 03675 4091-110 • eMail info@diakoniewerk-son-hbn.de

 
MITGLIED IM LANDESVERBAND DIAKONISCHES WERK EVANGELISCHER KIRCHEN IN MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Back to top